Get Adobe Flash player

TAG 7    FR  29.07       VENTSPILS à RIGA

Allein der Geist war willig, aber das Fleisch ist schwach. oder ich war schwach....
Leicht verspätet, oder wie Karin meint am späten Nachmittag verlassen wir den CP und durchqueren  ein Stück der Stadt. VENTSPILS ist eine entzückende sehr gepflegte Hafenstadt (wow!). Ganz im Nordwesten Lettlands gelegen, ist sie ca. 190 km von RIGA, der Hauptstadt Lettlands entfernt. Dort haben wir auch den längsten Güterzug gesehen fast 15 min standen wir beim Bahnschranken....

CIMG2595.JPGCIMG2596.JPGCIMG2599.JPGCIMG2600.JPGCIMG2602.JPGCIMG2604.JPGCIMG2608.JPGCIMG2609.JPGCIMG2611.JPGCIMG2612.JPG

Mittagspause an einen völlig überbesetzen Strand

20160729_122201.jpg20160729_122234.jpg20160729_122507.jpg20160729_122514.jpg20160729_123235.jpg20160729_163007.jpg20160729_163017.jpg20160729_163209.jpgCIMG2613.JPGCIMG2614.JPGCIMG2615.JPGCIMG2616.JPGCIMG2617.JPGCIMG2619.JPG


RIGA ist heute unser Ziel. 2014 war sie Kulturhauptstadt Europas. Von den Letten wird RIGA auch die Hauptstadt des Baltikums genannt, weil sie die größte Stadt aller drei Länder ist. Außerdem gilt sie auch als  die europäische Hauptstadt des Jugendstils Wir treffen am späteren Nachmittag ein und nehmen am ‘Riga City Camp‘ Quartier. Dort treffen wir auch auf die ersten Österreicher. Für die geplante RIGA Besichtigung ist es schon zu spät. Außerdem funktioniert die Solaranlage am Wohnmobil nicht richtig und bei der Herfahrt hat der rechte Außenspiegel in einem Baustellenbereich einen leichten Schaden abbekommen – beides sollte sowieso erst mal repariert werden. Gesagt getan. Die Solaranlage funktioniert wieder, die Halterung für den `Tote-Winkel-Spiegel` ist allerdings hinüber. Fortan fehlt dieser zusätzliche Sicherheitsfaktor am rechten Seitenspiegel.

Nach einen Abendsparziergang mit Aymee, das Wetter sieht nicht sehr freundlich aus ... ab ins Bett

20160729_225508.jpg20160730_094127.jpg20160730_114544.jpg

{backbutton}

Herbert Turczyn

Copyright © 2016. All Rights Reserved.